Datenschutzhinweise gepaeckservice-bahn.de

Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchten oder Sie über unsere Internetseite eine Reise buchen, kann jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage (z.B. die Durchführung einer vertraglichen Vereinbarung), bitten wir Sie um Ihre Einwilligung.

Mit diesem Hinweis informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung?

Die DB Vertrieb GmbH erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle.
Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger.
Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz auf gepaeckservice-bahn.de haben, so kontaktieren Sie bitte:

DB Vertrieb GmbH
Europaallee 78-84
60486 Frankfurt

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie eine E-Mail richten an [email protected]

Wann erhebt und verarbeitet gepaeckservice-bahn.de personenbezogene Daten?


Sämtliche Datenerhebungen und -verarbeitungen erfolgt zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Aus technischen Gründen müssen beim Besuch von gepaeckservice-bahn.de bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden wie z.B. das Datum und die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, Bildschirmeinstellungen, installierte Plugins und die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Website von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen.

Aus vertraglichen Gründen benötigen wir von Ihnen darüber hinaus personenbezogene Daten, um unsere Leistungen vorzunehmen und die mit Ihnen geschlossenen Vertragsverhältnisse durchführen zu können: Abhol- und Zustelladresse, Vorname/Name des Absenders, Handynummer (optional), E-Mailadresse, Zahlungsinformationen.

Diese Daten werden dazu gebraucht, um die Gepäckservice-Auftragserstellung, -bezahlung und -erfüllung sowie ggf. Stornierung bzw. Änderung durchzuführen.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich um die mit Ihnen geschlossenen Verträge durchführen zu können. Ist der Vertrag vollständig erfüllt, werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind. An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von gepaeckservice-bahn.de?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Die für die DB Vertrieb GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, E-Mail: [email protected]
  • Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit).
  • Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie sie erteilt haben.
  • Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Sie können der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen, wenn die Datenverarbeitung aufgrund unserer berechtigten Interessen erfolgt.
  • Sie können der werblichen Ansprache jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (Werbewiderspruch).
Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an

DB Vertrieb GmbH
DB Gepäckservice
Europaallee 78-84
60486 Frankfurt

oder per E-Mail an [email protected]

Vertraulichkeit der Kommunikation

Die Übertragung von Daten und E-Mails erfolgt im Internet normalerweise unverschlüsselt und ist deshalb nicht vor fremden Zugriff geschützt. Da bei einer Kontaktaufnahme zu uns per E-Mail die Vertraulichkeit der übermittelten Information während der Übertragung nicht gewährleistet ist, empfehlen wir, vertrauliche Information ausschließlich per Brief zu senden.

Werden Daten weitergegeben? Werden Inhalte von Dritten eingebunden?

Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich, wie z. B. von Rechenzentrumsbetreibern, Druck- oder Versanddienstleistern oder sonstigen an der Vertragserfüllung Beteiligten.

Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unserer Weisung, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird.

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Übrigen nur, wenn Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.

Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt, es sei denn, es liegen angemessene Garantien vor. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln sowie ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.


Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Andere externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (Art. 28 DSGVO) vertraglich streng verpflichtet. Die DB Vertrieb GmbH bleibt in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Die Dienstleister arbeiten nach Weisung der DB Vertrieb GmbH, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird. Diese externen Dienstleister zählen datenschutzrechtlich daher nicht zu Dritten.

Bei der Buchung von Gepäcktransport werden Ihre Daten an die jeweiligen Transporteure zum Versand Ihres Gepäcks weitergegeben.

Wann werden Cookies eingesetzt?

Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können.

Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind und optionalen Cookies.

Für die Nutzung von gepaeckservice-bahn.de setzen wir ausschließlich Session-Cookies für die technische Umsetzung ein. Diese werden nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Werden Standortdaten erhoben?

Die Webseite bietet auf Ihren Wunsch Dienste und Informationen zum Umkreis Ihres aktuellen Standortes. Damit Sie diese nutzen können, ist erforderlich, dass Sie Ihren aktuellen Standort ermitteln und an den Dienstanbieter übertragen. In die Ermittlung Ihres Standorts müssen Sie ausdrücklich einwilligen. Die Übermittlung der Standortinformation an uns als den Dienstanbieter erfolgt nur, wenn die entsprechende Suchfunktion genutzt wird. Die Daten werden lediglich verwendet, um Ihnen die angeforderten Informationen zukommen zu lassen. Sie können den zuvor erlaubten Zugriff auf die Standortdaten in den Browsereinstellungen jederzeit wieder deaktivieren.

Information zu externen Seiten

Mit Anklicken externer Links bewegen Sie sich außerhalb der DB-Seiten. Der Konzern Deutsche Bahn AG ist somit nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste oder Produkte, die auf der verlinkten Webseite angeboten werden und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Webseite.

Einbindung von Google Maps

Die Seite gepaeckservice-bahn.de bettet im Hermes PaketShop-Finder Google Maps ein. Dadurch wird neben Protokolldaten Ihre IP-Adresse an die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übermittelt. Die dafür relevante Datenschutzerklärung findet sich unter https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/.

Auf https://www.google.com/intl/de_de/policies/technologies/product-privacy/ können Sie Einstellungen zum Datenschutz im gewünschten Umfang vornehmen.

Wie aktuell sind diese Datenschutzhinweise?

Wir passen die Datenschutzhinweise an veränderte Funktionalitäten von bahn.de an.

Wir empfehlen diese in regelmäßigen Abständen zu lesen.

Stand: Juni 2021